Schmerztabletten – Was ihr wissen solltet !!!

Heute hörte ich im Radio den Jump Quick Tipp mit dem Thema „Schmerztabletten – So gefährlich sind sie wirklich!“, das war sehr informativ und interessant. Im Beitrag ging um die Nebenwirkungen von Schmerztabletten. Im Detail ging es darum das wir Deutschen bei jedem Ziehen und Stechen im Kopf zur Schmerztablette greifen. Ohne zu wissen was Paracetamol, IBUprofen, und andere in unseren Körper anrichten.

Wie lange sollte ich Schmerztabletten einnehmen?

Wenn der Kopfschmerz nicht mehr auszuhalten ist, mal eine Tablette einzunehmen ist sicher kein Problem. Experten raten aber dazu Schmerzmittel nicht länger 3 Tage einzunehmen sollte das nicht helfen, ist eher der Gang zum Arzt ratsamer, als es auf eigene Faust zu versuchen. Die max. Dosierung richtet sich bei Schmerzmittel nach Wirkstoff, Gewicht und Alter.

Die verschiedene Wirkstoffe und ihre Nebenwirkungen:

Paracetamol- ein umstrittener Wirkstoff

Paracetamol wirkt schmerzstillend und senkt das Fieber. Allerdings kann es auch zu gravierenden Nebenwirkungen führen. Seit 2009 dürfen deshalb nicht mehr  als 10 Gramm frei verkauft werden. Der Wirkstoff wird in der Leber abgebaut und kann sie schon bei geringer Überdosierung schädigen. Das kann bis zum Tod führen. Dass diese frei verkäuflichen Medikamente derart gefährlich werden können, ist vielen Menschen nicht bewusst. Besondere Vorsicht ist geboten, wenn man neben den Schmerztabletten ein Grippemittel einnimmt. Denn einige dieser Kombinationspräparate enthalten auch Paracetamol und so kann es leicht zu einer Überdosierung kommen.

Acetylsalicylsäure…

 …wirkt gegen Schmerzen, Fieber und ist entzündungshemmend. Vor allem für Menschen mit Magenbeschwerden ist der Wirkstoff aber nicht geeignet. Er kann die Magenschleimhaut reizen und zu Magengeschwüren führen. Außerdem wirkt Acetylsalicylsäure Blut verdünnend. Vor Operationen sollte man diesen Wirkstoff deshalb nicht zu sich nehmen.

Ibuprofen…

… wird zur Behandlung von Schmerzen, Fieber und Entzündungen eingesetzt. Es wirkt schneller und stärker als Paracetamol und Acetylsalicylsäure.  Insgesamt sind die Nebenwirkungen geringer. Bei längerer Einnahme kann Ibuprofen aber die Magenschleimhaut reizen und Magengeschwüre verursachen.

Quelle: www.jumpradio.de

Alternativen zu den Schmerzmitteln!

Manchmal braucht man gar keine Schmerztabletten, es kann in bestimmten Fällen auch helfen etwas Minzöl auf die Schläfen zu reiben, auch warme oder kalte Umschläge können helfen. Bei stressbedingten Kopfschmerzen kann frische Luft, ausreichend Ruhe, Entspannungsübungen, und natürlich reichlich Flüssigkeit helfen.

Dann habe ich noch ein Video zum Thema gefunden hier werden euch auch nochmal ein paar Alternativen zu den Schmerzmittel auf gezeigt, unter anderen die Mischung aus Kaffee und Zitrone, das war mir auch neu, ist wahrscheinlich auch nur was für Menschen ohne Geschmackssinn.

 

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

4 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Wenn Du dir nen starken Espresso machst, kannst Du die Zitrone auch weglassen. Das hilft aber nur bei „normalen“ Kopfschmerzen. Alles was darüber ist, haks ab.

  2. Ich muss sagen, das mir das mit der Zitrone absolut neu war, aber meine Oma sagte immer schon:

    „Medizin muss ekelhaft sein, das sie hilft!!!“

    Denn ich stelle mir das echt schrecklich vor Kaffee mit Zitrone.

  3. Och – Espresso mit Zitrone kenn ich auch – ist gar nicht soooooooooooo schlecht, es gibt bei weitem Schlimmeres 😉
    Dafür hab ich mit dem Minzöl so meine Probleme, weil ich mir das Gerätze garantiert später dämlich in die Augen reibe 🙁

  4. Ja das geht mir ähnlich, ich habe selbst mit einer Bestimmte Tagescreme von Loreal so meine Probleme, da brenne mir auch ständig die Augen

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg