Sonntags – (Schnapp) – Schuss * 05

Heute hätte ich es fast verpasst, den fünften Beitrag zur Blogparade „Sonntagsschnappschuss“ von Sunny online zu stellen. Diese Woche war ziemlich stressig auf Arbeit ging mehr oder wenig alles durch einander. Isa war wieder beim Frauenarzt, der kleine wiegt jetzt in der 36SSW auch immer hin schon knapp 2700g, ansonsten ist diese Woche nicht viel passiert, wo es lohnt darüber zu reden, nur die extreme Kälte … was mich dann auch schon zum fünften Beitrag zur Blogparade bringt …

Winter ist es geworden, in Hannover hatten wir es diese Woche mit Temperatur um -15°C zu tun,  in Chemnitz lagen wir da sogar noch tiefer. Aber ich muss sagen, ich finde das toll. Richtig schön kalt, aber eine schöne trockene Kälte heute hat Frau Holle dann auch noch ihre Betten geschüttelt, so das es schön weiss ist und knackt wenn man durch den Schnee geht, bei uns steht morgen dann wohl ein Sonntags Spaziergang durch das verschneite Chemnitz an.

 

 

In diesem Sinne ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag, und geht ruhig mal durch die Kälte, das soll gut sein für Körper und Seele.

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Hallo Melanie,

    aber die Kälte kann auch positives bewirken, so habe ich in „Der welt“ gelesen. Das eisige Temperaturen Glückshormone ausstoßen, Schmerzen lindern können, und manchmal sogar gegen Depressionen und Schlafstörungen helfen könne.

    In diesem Sinne einen Schönen Sonntag

    Enrico

  2. Na ich weiß ja nun nicht ob das alles bei mir zutrifft 🙂 Ich mag die kälte leider überhaupt nicht und meine geplagten Gelenke auch nicht 😮

    Wünsch ich Dir auch

    LG Melanie

  3. Ja das kann ich verstehen, ich bin da auch eher der Mensch der mit T-shirt rum läuft, als sich mit 3 Jacken und LU einzukleiden.

    Und dann erinnern mich dieser Temperaturen, an 2008 als mein Firmenwagen bei -26°C nicht mehr wollte, und wir ca. 5Km zu Fuss zur Baustelle gelaufen sind, weil wir dringende Termine hatten.

    Aber uns Menschen kann man auch nicht Recht machen ich erinnere mich noch, an die Zeit vor der Kälte da haben wir uns beschwert, das es zu warm und zu nass ist.

  4. Hallo Sabo,

    ich gebe es ja zu, ich hatte das Posting des 5 Beitrages fast verpasst und da musste es einmal schnell gehen … ich werde es in Zukunft versúchen den Beitrag zur Fotoaktion schon im Laufe der Woche zu posten, so wir ihr das auch tut, dann hab ich noch etwas Puffer nach hinten

  5. 🙂 Joah – ich hab mich jetzt auch im Laufe der letzten Posts wieder zeitlich „angepasst“ nachdem ich irgendwie geschlampert hatte 😀
    Aber es ist ja zum Glück nicht viel Text verlangt, sondern bebildertes 😀
    LG Sabo

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg