Sonntags – (Schnapp) – Schuss *34

Ich denke diesen Satz werden wir heute bei allen Mitgliedern von Sandra kleiner Foto-Community lesen. „Guten Morgen aus dem sonnigen Chemnitz“ bei uns sind es derzeit 27°C im Schatten. STOP, Sandra gab im Blog die Anweisung kein Gemoser, wir wollten den Sommer haben. Also liebe Sandra „schön das der Hochsommer endlich da ist !!!“ Was also tun bei diesem herrlichen Wetter, Baden? oder Grillen? Wie wär’s mit einer Kombi aus beidem der Steinbruch in Oberschöna wäre der passende Ort.

Nun aber erstmal zum heutigen Schnappschuss zum Sonntag, den widme ich meine große Liebe. Wir feierten gestern unsere 4 jähriges Jubiläum.

Isa hatte ich gewünscht, das ich hier im Blog mal erzähle wie alles begann. Und da dachte ich mir das sich der wöchentliche Sonntagsschnappschuss perfekt dafür eignet.

Vor vier Jahren sah ich im Internet in einer Chat-Plattform ein junges Mädel, welches ich unbedingt mal kennen lernen wollte. Nach einigen Wochen hin und her schreiben war ich dann am 02.08.2009 das erste Mal in Chemnitz. Und naja was soll ich noch sagen, heute 4 Jahre später leben wir gemeinsam in einer schönen 3 Zimmer Wohnung in Chemnitz und sind eine harmonische, manchmal auch chaotische Familie mit 2Kindern.

Für unseren Ehrentag hatten wir uns einen Babysitter engagiert und somit hatten wir seit langen mal wieder ein paar Stunden nur für uns. Bei herrlichen Sommer-Wetter hatte ich ein Ruderboot geordert, wir sind Stunden auf dem idyllischen Schlossteich gefahren, danach haben wir den Abend bei unserem Lieblings-Griechen ausklingen lassen.

Da ich wieder soviel fotografiert habe, noch ein paar Bonusbilder.

Nun noch wie gewohnt ein paar Eckdaten zum Ausflug zum Nachmachen, denn das kann ich jedem Empfehlen. Das rudern auf dem Schlossteich in Chemnitz, erinnerte mich an meine Kindheit, als wir Stundenlang auf dem Inselteich in Günthersleben Boot gefahren sind.

Die Gondelstation auf dem Schlossteich ist hier zu finden, ich empfehle in der Promenadenstraße zu parken, hier ist meist Schatten und das Parken zudem kostenlos.

 

=> es stehen 14 Tretboote (6,5€ pro Stunde) und 27 Ruderboote (4,5€ pro Stunde) zu Verfügung

Nun wünsche ich allen Besuchern einen herrlichen Sonntag bei diesem schönen Wetter.

 

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

9 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Oh wie schön, das ihr gestern so schön für Euch beide gestaltet habt. Ich wünsche Euch, das dieses Glücksgefühl noch gaaanz lange anhält. So was gibt es, ich spreche da aus Erfahrung 🙂
    Danke auch, das Du nicht über den Sommer geschimpft hast.

    Liebe Grüße und schönen Sontag

  2. Wünsche Euch beiden alles gute!Heute zu Tage ist es ja schon normal wenn man sich im Internet kennenlernt finde ich!
    Liebe Grüße
    Daniela

  3. Hört man ja immer öfters, das sich welche online kennenlernen.Ich habe meinen Mann noch „normal“ kennengelernt.Ist aber schon einige Jahre her.Immerhin ist unser großer Sohn auch schon 13 🙂

    Ihr zwei habt ja noch zwei minis :))

    Aber shcön euch beide mal zusehen

  4. Also bei uns war das auch vollkommen unspektakulär, gegriffen hab ich ihn als Nachbarn ;-))))))))))) Behaltet diese schöne Sitte bei, einfach nur schöööööööön 😉

  5. Lieber Enrico,
    Deine Geschichte ist wirklich schön und – vor allem – hat sie ein wundervolles Happy End ♥
    Weiterhin viel Freude in der Gemeinsamkeit und liebe Grüße
    moni

  6. Du wirst lachen ich hatte damals (vor 4 Jahren) meinen Freund im Internet kennen gelernt, bin nach Marienberg (recht zügig,von Chemnitz) gezogen und haben bis jetzt (nur) einen Sohn. :)lg Ramona 🙂

  7. Ich habe meinen, (mitlerweile Exfreund) auch im Internet kennengelernt. Der kam allerdings aus Dresden 😉
    Er ist dann zu mir nach Niedersachsen gezogen und wir waren daraufhin noch zwei Jahre zusammen…

    So wie früher lernt man keinen mehr kennen *g*. Ich glaube allerdings immernoch, das mein Traummann auf mich wartet, wenn ich ungeschminkt und in Jogginghose Brötchen kaufe… lach…

    Alles Gute euch weiterhin – auf die nächsten vier Jahre 🙂
    LG
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg