Sonntags – (Schnapp) – Schuss * 47

Die Zeit rennt! wieder sind wir eine Woche weiter und schon in Woche 47 was heißt noch sechs Schnappschüsse zum Sonntag und das Jahr ist um, wer hätte das am Anfang des Jahres für möglich gehalten?

Bei uns gibt es heute eine Aufnahme vom Rathaus in Chemnitz und natürlich noch der Auflösung des kleinen Fotorätsels von letzter Woche. Für die jenen die den letzten Sonntagschnappschuss gesehen hatten und sich an unserem kleinen Fotorätsel beteiligt haben, hier die Auflösung, es handelt sich bei dem Bild um die äußerste Spitze eines Hochspannungs-Mastes. Das glänzende sind somit keine Federn, oder teile eines Kranes sondern Isolatoren, Gratulieren tue ich an dieses Stelle Daniela, sie hatte das als erste erraten.

Nun aber zum Schnappschuss von heute. Zu sehen, heute das Rathaus von Chemnitz. Wie gewohnt wenn ich Architektur zeige, auch etwas Geschichte und Wissenswertes dazu.

Das spätgotische Rathaus entstand 1496 bis 1498. Besonders das alte Rathaus war das erste Gebäude in Chemnitz welches komplett aus Stein geschaffen wurde, die Hölzernen Vorgänger waren zu oft Opfer von Feuer geworden, aus diesem Grund erschaff Johann Gottlieb Ohndorff ein Gebäude komplett aus Stein.

In den Jahren 1907 – 1911 wurde das Rathaus von Chemnitz um einen Neubau erweitert, erforderlich wurde dieser Neubau wegen der raschen industriellen Entwicklung und der damit verbundenen extrem steigenden Einwohnerzahlen.

Nun noch etwas zum Foto, keine Angst es hat sich in Chemnitz noch keine Weltuntergangsstimmung eingestellt. Da ist ja auch noch Zeit bis zum 20.12.2012. Ich habe das Bild nur etwas in Sephia getaucht und den Farbverlauf noch etwas verändert so das dieses gefährliche Stimmung entstand.

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

8 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Ich habe gar keine Angst vor Deinem Bild, ich bewundere es gerade, sehr schön geworden.

    Liebe Grüße und schönen Restsonntag

  2. Ich finde es auch total faszinierend.

    Diese Woche hatte ich eine Idee für eine Blogparade und mit Deinem Artikel von heute glaube ich, dass es eine gute Idee ist und es sich lohnt, sie umzusetzen 🙂

  3. So stell ich mir das in der tat am 20.12. in Chemnitz vor. Na hoffen wir mal das Beste und malen nicht den Teufel an die Wand. Dein Bild ist jedenfalls total klasse.

    LG Romy

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg