Einladungen oder Grußkarten online erstellen und vom Postboten bringen lassen

Grußkarten oder Einladungen online verschicken oder versenden, wer hat das noch nie gemacht? Sie sind der einfachste Weg jemanden zu zeigen das man gerade an ihn denkt, dabei spielt weder der Anlass noch die Art und Weise des Grußes eine Rolle. Heutzutage muss der Empfänger nicht mal mehr einen Internetanschluss haben, denn die Karten werden bequem online erstellt und per Post zu gestellt …

Ihr plant eine Party und wollt eure Freunde und Verwandte gerne dabei haben?

Dann habt ihr sicher mit der Vorbereitung der Party genug Stress, damit ihr euch nicht auch noch mit dem erstellen der passende Einladung zusätzlich unter Druck setzen müsst. Könntet ihr hier auf eine online erstellte Einladungskarte zurückgreifen, diese sieht nicht nur professionell aus, sondern ist auch noch praktisch, denn hier müsst ihr euch nur ein passendes Motiv aussuchen und ein bisschen kreativ werden bei der Gestaltung des Grußtextes. „Auf diese Weise können im Handumdrehen an viele verschiedene Empfänger professionelle Einladungen verschickt werden. Ohne das ihr an jeden der gewünschten Gäste eine eigene Einladung schicken müsst, das kann gerade bei größeren Festlichkeiten eine Menge Zeit sparen.

 

So könnte dann zum Beispiel die Einladung zur Puller-Party von Leon aussehen, da ich aber kein Hellseher bin warte ich da mal lieber noch.

 Einer eurer bekannten heiratet und ihr könnt nicht dabei sein?

Auch hier kann eine Grußkarte die online erstellt wird helfen, denn das World-Wide-Web bietet hierzu eine unzählige Auswahl an Möglichkeiten  Grußkarten online zu erstellen und dann per Post nach Hause senden. Dabei ist es völlig egal,  ob ihr zur Hochzeit, Geburtstag, Valentinstag, aus dem Urlaub, Feiertag grüßen wollt, auch wenn ihr nur mal so dem Gegenüber zeigen wollt „Hey ich denke gerade an dich“ im Netz werde ihr garantiert fündig.

Gerade zur Hochzeit, ist eine schlichte Karte per Mail, dann vielleicht doch etwas unpassend. Aber man kann diese heutzutage auch per Post versenden lassen, gerade hatten wir eine Einladung zu Goldenen Hochzeit meiner Großeltern erhalten, aber da es Isa im Moment nicht so besonders geht, haben wir uns entschlossen lieber nicht die ca. 400km nach Brandenburg zu fahren, und schicken dann lieber einen netten Gruß, sprich einen Blumenstrauß, den ich mit einer Grußkarte und noch ein paar anderen netten Aufmerksamkeiten noch verfeinert habe. Und so denke ich das sich meine Großeltern trotz unserer Abwesenheit über unseren Gruß freuen, und das geht ja heute dank des WWW alles mit etwas Kreativität in wenigen Minuten.

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Nunja, generell ist das schon ein ganz netter Service, wenn man mit ein paar Klicks mal eben auf die schnelle eine Grußkarte oder eine Geburtstagskarte erstellt und diese dann an die Empfänger versendet wird. So kann man definitiv Zeit sparen. Allerdings macht es in meinen Augeneinen Unterschied, ob der Text auf der Grußkarte mit einem Computer oder per Hand geschrieben worden ist. Letzteres ist definitiv persönlicher. Daher behaupte ich einfach mal, dass sich der Empfänger über eine handgeschriebene Geburtstagskarte mehr freuen würde.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg