Winterreifen auch in Deutschland Pflicht

Heute durch den Bundensrat beschlossen, bei bestimmten Witterungs- und Straßenverhältnissen sind Winterreifen oder Ganzjahresreifen Plicht.Die Neuregelung sieht vor, das unter bestimmten Witterungs – und Straßenverhältnissen wie Schnee oder überforene Nässe nur noch mit sogenannten M+S Reifen gefahren werden darf.

Neben speziellen Winterreifen sind auch Ganzjahresreifen zugelassen.

Um dem Gesetz Nachdruck zu verleihen wurden auch die Bußgelder bei Verstößen erhöht, wer mit Sommerreifen auf Schnee un Eis erwischt wird muss 40€ zahlen, wird der Verkehr behindert werden sogar 80€ fällig. Wenn man erwischt wird ist der Punkt in Flensburg aber auf jeden Fall sicher.

Der Trugschluss dabei ist nur, dass man nicht viel Angst vor Kontrollen haben muss, den der Polizei fehlt einfach das Personal so sagte der Vize-Chef der Polizei-Gewerkschaft Frank Richter.

Ich persönlich finde, dass dies seit langen wieder mal ein vernüftiges Gesetz unserer Bundesregierung ist, mein Vater hat mir bei gebracht:

Das wenn im Herbst die Temperatur unter 5°C fallen Winterreifen drauf kommen und wenn die Temperatur im Frühjahr wieder über einen längeren Zeitraum über 7°C steigen die Winterreifen wieder runter können !

Oder wer es einfacher will befolgt einfach die andere Weisheit „von O bis O“ also von Oktober bis Ostern Winterreifen drauf.

Wer jetzt noch keine Winterreifen hat sollte dies also schnell nachholen, hier der aktuelle test des ADAC welche Wintereifen wie gut sind.

ADAC Winterreifentest 2010

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg