Test: Wireless Mobile Mäuse im Vergleich

Da meine bisherige Maus von Logitec, permanent in der Schusslinie von Selina steht und somit in den letzten Monaten sehr gelitten hat, habe ich mich jetzt nach Alternativen umgesehen, hier im Blog der Vergleich der Microsoft Wireless Mobile Mouse 3500 und der Hama Optical Wireless Mouse RF 8000 …

Bisher habe ich die Logitech M555 mit dieser Maus bin ich sehr zufrieden, sie war immer ein treuer Begleiter hat sich durch ihre Genauigkeit und vor allem durch die extrem lange Lebensdauer der Batterien ausgezeichnet. Weitere Vorteile der Logitech M555 Hyperschnelle Bildläufe (was das durchfliegen langer Dokumente oder Websiten erleichtert)  und Laserabtastung (Präzision auf fast allen Oberflächen).

Genau letzteres funktioniert aber in letzter Teit nicht mehr, die Maus reagiert nur noch auf bestimmten Oberflächen, was wahrscheinlich darauf zurückzuführen ist, dass Selina die Maus permanent herumschleift und natürlich auch fallen lässt.

Aus diesem Grund habe ch mich entschieden, nicht wieder veine Logitech zu kaufen, denn die Anschaffung der Logitech M555 war mit 40Euro doch recht teuer, da wir zwei Notebooks haben, habe ich zwei verschiedene Mäuse geordert um zu sehen welche besser ist.

Beide Mäuse haben einen extrem flachen Nano Transceiver, einen Übertragungsrate von 2,4Ghz und sind kompatibel zu allen Versionen von Windows, auch unter Linux sollen die Mäuse problemlos laufen.

Im Vergeleich also die

Wireless Mobile Mouse 3500 aus dem Hause Microsoft

Die Mobile 3500 kam 17,45€, hat genau wie die Logitech einen extrem flachen Nano Transceiver und ist in vielen verschiedenen Farben erhältlich, Isa hat sich für das Modell in pink entschieden, weitere vom Hersteller versprochene Features …

  • BlueTrack-Technologie

    Die BlueTrack-Technologie von Microsoft vereint die Leistung von optischer Technologie mit der Präzision von Lasern. Das Ergebnis ist ein bemerkenswertes Tracking auf einer Vielzahl von Oberflächen. Die BlueTrack-Technologie kann nicht auf durchsichtigen Glas- oder spiegelnden Oberflächen eingesetzt werden.

  • Plug-And-Go-Nano-Transceiver

    Lassen Sie den Nano-Transceiver eingesteckt, wenn Sie unterwegs sind, oder verstauen Sie ihn in der Maus.

  • Mehr als 6 Monate Batterielaufzeit

Optical Wireless Mouse RF 8000 aus dem Hause Hama

Auch hier der extrem flache Nanotransceiver, der nicht stört. Auch die Hama RF 8000 hat eine Übertragungsrate von 2,4Ghz. Sie ist schwarz und in hochglanz lakiert was sehr gut aussieht, die Ergonomie ist sich gewöhnungsbedürfig aber okay. Preislich lag die Hana RF 8000 mit 18Euro auch im Rahmen. auch hier verspricht der Hersteller …

  • verschleißfreier 1000dpi-Sensor für exakte Oberflächenabtastung und präzise Bewegungen
  • praktischer Ein-/Ausschalter und integrierter Stromsparmodus für längere Batterielebensdauer
  • 2,4-GHz-Technologie für schnelle, zuverlässige und störungsfreie Datenübertragung mit bis zu 8 m Reichweite
  • gummierte Seitenflächen machen die Maus besonders griffig
  • ultrakleiner USB-Nano-Empfänger, integriert sich auch dauerhaft in Notebook oder PC
  • Batteriekontrollanzeige
  • puristisches Design in edlem Schwar
  • für Links- und Rechtshänder geeignet

[nggallery id=11]

Angestest habe ich beide Mäuse und ich muss sagen, beide funktionieren reagieren sehr genau. Ich sagte ja schon bei der Hama stört mich die gewöhnugsbedürftige Ergonomie. Was ich heute noch nicht sagen kann, wielange die Mäuse mit den Batterien auskommen, denn da war die Logitech echt Spitze. Auch muss man im Vergleich zur Logitech bei Präzision abstriche machen, aber der Preis rechtfertig denke ich den Unterschied, und dem Zerstörer Selina st es denke ich egal ob Logitech, Hama oder Microsoft nur meinem Geldbutel nicht !!!

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg