Schwangerschaftsrückblick von 12. bis 29. SSW

Hallo wie ihr gelesen und gesehen habt das bei uns Nachwuchs Nummer 2 Unterwegs ist will ich euch mal Erzählen was alles mein Frauenarzt  gemacht hat in der 12 SSW bis zur 29 SSW ……..

8 Schwangerschaftswoche:

12 Schwangerschaftswoche:

Diesmal würde endlich alles in mein Mutterpass rein geschrieben. Der Geburtstermin ist offiziell am 02.03.2012. Dazu wurde ich gewogen und Blutdruck gemessen. Nach der Untersuchung würde gleich Ultraschall gemacht. Ist unglaublich wie schnell das Baby gewachsen ist in 4 Wochen. Man konnte die Beine, Arme sehen. Eigentlich den ganzen kleinen wessen. Wo der Arzt mir ein Ultraschallbild machen wollte ist unser Baby auf einmal sehr Aktiv gewesen. Hat mit dem Füßen und Arme gewackelt und hat schon fleißig den Mund auf und zu gemacht. In 4 Wochen ist der nächste Termin und vielleicht sieht der Frauenarzt schon das Geschlecht. Und hier ist noch das Ultraschallbild.

 

15 Schwangerschaftswoche und 6 Tage:

Wie es so ist bei der Schwangerschaftsberatung würde ich wieder erst mal gewogen, Blutdruck gemessen  und dann saßen wir knapp 1 Stunde im Wartebereich. Wo wir dann dran waren ging es eigentlich schnell. Habe ihn erzählt das ich halt immer noch Breche und noch Übel geht.  Jedenfalls sind wir dann gleich zum Ultraschallraum gegangen um unser Kind zu sehen. Vielleicht haben wir ja Glück und erfahren heute das Geschlecht von unser Baby. Unser Baby ist wieder schön gewachsen aber man konnte leider nichts sehen was es ist, weil das Baby Querlage liegt und schwebend wie unsere ersten Kind.  So konnte leider auch kein Bild gemacht werden, weil man nichts gesehen hätte. Am 20.10.2011 habe ich ein Termin bei der Feindiagnostik und da hoffen wir das Baby wieder richtig liegen tut und das man das Geschlecht sehen kann.  Der nächste Frauenarzttermin habe ich erst in 5 Wochen wieder, weil er Urlaub hat.

20 Schwangerschaftswoche und 6 Tage:

In der Vollende 20 SSW würde wie immer Blutdruck gemessen und gewogen. Naja Blutdruck war  bissel hoch und habe nur

200gr zugenommen.Ich fand es nicht schlimm aber die Schwester hat das nicht so gepasst. Heute wurde die 2 Screening  gemacht. Das heißt eine große Ultraschalluntersuchung. Unser Kind  liegt nun Beckenendlage und die Plazenta liegt halt nach unten wobei eigentlich oben liegen müsste. So muss halt weiter  Kontrolliert werden. Es ist nicht gut den da durch können starke Blutungen kommen. Morgen hatten wir den Termin zur Feindiagnostik.

21 Schwangerschaftswoche:

Heute haben wir den Termin zur Feindiagnostik und haben erfahren was es endlich wird. Dort haben wir lange gewartet und wo wir endlich drin waren würde erst mal alles gemessen und wo dann die forderte Seite dran war musste wir 15 Minuten draußen Rum laufen damit sich das Baby drehen tut. Wo wir wieder drin waren hat sich das kleine gedreht und man konnte uns sagen was es wird. Es wird ein JUNGE.  Sein Name wird dann Leon Enrico sein. Haben zwei Bilder mit gekriegt und der kleine tut fleißig Daumen lutschen.

 

25 Schwangerschaftswoche und 6 Tage:

Heute wurde wieder Blutabnahme gemacht aber auch gewogen und gemessen. Der kleine liegt immer noch Beckenendlage und w

urde nochmal Kontrolliert wegen der Plazenta. Sie ist Gott sei Dank nach oben gewandert. Sonst wurde nichts weiter gemacht weil er halt ungünstig liegt. Wie sollen ihn gut zureden damit sich der kleine Drehen tut.

29 Schwangerschaftswoche:

Heute wurde wieder gewogen und gemessen. Habe bis jetzt in der Schwangerschaft 4,2 Kg zugenommen. Der kleine hat sich endlich richtig gedreht. Liegt also jetzt mit dem Kopf nach unten. Bei mir wurde heute die 3 große Ultraschall Untersuchung gemacht. Also Fruchtwasser ist normal und der kleine wiegt jetzt ca. 1400gr. Aber dafür stimmt was nicht mit einer seiner Niere. Rechts ist alles in Ordnung und die linke Niere hat sich etwas Urin abgesetzt. Das darf eigentlich nicht sein. Aber der Arzt fing an das man merkt das es ein Junge wird, denn es haben meistens die Jungen.  Muss in zwei Wochen wieder hin weil es Kontrolliert werden muss. Denke mal wenn es mehr Urin bilden würde muss der keine eher geholt werden. Und dazu muss ich noch in zwei Wochen Blutzuckertest machen. Hoffe das alles wieder in Ordnung kommt mit seiner Niere. Aber dafür habe ich diesmal wieder ein Ultraschallbild bekommen.

 

 

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg