Mein Foto aus 2013 – Festival of Lights

Nachdem wir das Jahr 2013 hinter uns gelassen haben, kursieren im Netz und vor allem in den Blogger Gemeinden diverse Blogparaden, die sich mit der Aufarbeitung des vergangenen Jahres befassen. So auch Fotografie Blog „BlogTimes“, Blogger Ronny derzeit nach deinem Foto aus dem Jahr 2013 sucht. Eine schöne Idee wie ich fand, weil es …

… nicht darum geht, welches Foto in irgendeiner Art von Fotocommunites oder Social Medias am meisten kommentiert, beneidet oder bewertet wurde. NEIN, er betrachtet das ganz Emotional und sucht nach eine Foto, welches es ein persönliches Highlight o.ä. wiederspiegelt.

Also auch was für mich, den die jenen die mich keinen wissen, das ich kein Fan davon bin meine Bilder in diversen Social Networks zu verbreiten, da ist mir die Präsentation hier im Blog, oder in meinem Fotoblog schon lieber.

So nun aber Schluss mit dem Vorwort und hin zu meinem Foto aus 2013, wer Lust bekommen hat, hier gehts zum Blog von Ronny.

Mein Foto aus 2013 entstand auf dem Festival of Lights, welches jährlich im Oktober in Berlin veranstaltet wird. Für die jenen die noch nicht von der Veranstaltung gehört haben. Beim Festival of Lights werden Namenhafte Gebäude in und um die Bundeshauptstadt stilvoll mit künstlichem Licht in Szene gesetzt.

Berlin Funkturm - Festival of Lights

Berlin Funkturm - Festival of Lights

Unter anderem auch der Funkturm, wie auf dem Bild zu erkennen. Ich wählte dieses Foto, weil für mich der Abschluss eines großartigen Workshops gewesen ist. Nachdem ich drei Anläufe brauchte im es zu schaffen, an diesen Festival teilzunehmen, bekam ich bei Versuch Nummer drei die Gelegenheit mit gleichgesinnten meinen Hobby nachzugehen.

Eine tolle Erfahrung, die ich zum geeignetem Zeitpunkt wiederholen möchte. Es ist eine Erfahrung die jeder, der nicht nur einfach Bilder, sondern Fotos machen möchte, einmal erfahren sollte.

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

7 Kommentare Schreibe einen Kommentar

  1. Das Festival of Lights fand ich dieses Jahr auch besonders schön 🙂
    Es wird von Jahr zu Jahr toller und ich warte nur noch darauf, bis auch mein Haus beleuchtet wird 😛
    Man könnte sich ja eigene Beleuchtung kaufen, doch der Spaß kostet bestimmt eine Menge…
    Der Funkturm sieht spitze aus, war leider nur am Brandenburger Tor.

    LG Hellma

    • Hallo Alex,

      Einstellung: Manuell Blende F3.6; Verschlusszeit 13Sek. Weisabgleich Auto, ISO 200 unter Einsatz eines Graufilters

      Lg Enrico

      • Hey Enrico,

        wirklich n starkes Bild!
        Bin leider noch nicht solange bei der Fotografie, aber so ein Bild versuche ich schon lange zu machen. ich hoffe ich komme mit den Einstellungen zurecht…

        Vielen Dank!

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg