Workshop: Festival of Lights 2013 – Berlin

Gestern habe ich in Berlin ein Plakat der Firma Foto Leistenschneider gesehen, in dem von einem Foto Workshop auf dem Berliner Festival of Lights 2013 die Rede ist. Das Festival of Lights in Berlin wird in diesem Jahr bereits zum neunten Mal zahlreiche bekannte Wahrzeichen, Gebäude, Straßen und Plätze mit fantastischer Lichtkunst in Szene setzen. 

Mit dem Angebot von Foto-Leistenschneider bekommt ihr die Möglichkeit, das Festival of Lights 2013 zu besuchen und dabei exklusiv in einem Workshop von Experten der Firmen Foto Leistenschneider, Canon, Manfrotto, Nikon, Panasonic und Sony teilzunehmen.

Im Workshop bekommt ihr die Möglichkeit, die zahlreichen stilvoll beleuchteten Wahrzeichen, Gebäude, Straßen und Plätze aus einen exclusiv für diesen Workshop bereitgestellten Doppeldeckerbus zu sehen und fotografisch festzuhalten. An den Highlights des Festivals werden Fotostopps eingelegt, wo ihr auf die Tipps der oben genannten Experten vertrauen könnt.

Abschließend erwartet euch noch ein kleines Catering auf den ebenfalls exklusiv für diesen Workshop gemieteten Domterassen der Humboldt Box.

Wer bereits an einen der Acht vergangenen Festivals of Lights in Berlin teilgenommen hat, der weiß sicher wieviele Fotografen um die Besten Plätze zum Fotografieren der Wahrzeichen ringen. Wer nicht auf diese Erfahrung zurückblicken kann, dem möchte ich folgendes Video ans Herz legen, in dem Benjamin Jarworskyj in seinen Podcast einen Eindruck vom Festival of Lights vermittelt.

 

Zwei Termin sten für den Workshop zu Verfügung einmal 10.10.2013 und einmal am 17.10.2013 für beide Termin sind noch freie Plätze vorrätig, die Kosten belaufen sich auf 69€ pro Person.

=> Hier könnt ihr eure Plätze für diesen Workshop buchen

Mitbringen solltet ihr folgendes

  • Ihre digitale Spiegelreflex/Systemkamera inklusive Objektiv/ Kompakt- oder Bridgekamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten

  • Einen oder besser zwei voll geladene Akkus und ausreichend Speicherplatz

  • Stativ (auf Anfrage kann auch eines geliehen werden)

  • eventuell Fernauslöser

Ich werde in diesem Jahr auch versuchen, das erste Mal am Festival of Lights teilzunehmen. Wie sieht es bei euch aus? habt ihr bereits am Festival of Lights teilgenommen? Oder seht ihr es wie Benjamin und meidet solche Veranstaltungen lieber?

 

 

Veröffentlicht von

Hallo ich bin Enrico Baier, im besten Alter, Energiegeladen und voller Spannung! Beruflich versuche ich mich als Elektroinstallateur. Privat bin ich Vater von 3 Kindern. Neben meiner Familie betreibe ich noch das Hobby der Digitalen Fotografie, und wenn dann immer noch Zeit bleibt, nehme ich hier im Blog alles in Kreuzfeuer was mir so begegnet.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg