Willkommen im Familien Blog von Enrico Baier. Anfangs war dieser Blog aus dem Gedanken entstanden, unsere privaten Erlebnisse mit anderen zu teilen, mit Laufe der Zeit hat sich daran auch nichts geändert. Nur wurde der Blog um viele weitere Themenbereiche erweitert, so das er heute auch meine kleine Flüstertüte in die weite Welt ist. Da meiner besseren Hälfte das Schreiben hier im Blog nicht besonders liegt, ist es mehr und mehr mein Part unsere Erfahrungen und Erlebnisse hier für die Familie und die große weite Welt zum Besten zu geben. Wir hoffen, du fühlst dich wohl hier in unserer kleinen Blog-Welt, weiter freuen wir uns natürlich immer über ein kleines Feedback.


Unter normalen Umständen sollten Selinas Geschenke des Nennhäuser Weihnachtsmann heute mit unterm Baum liegen, der Weihnachtsmann aber sehr viel zu tun hat, vertraute er auf den größten Paketdienst Deutschlands, ein schwerer Fehler wie ihr hier lesen könnt …

Vom Nennhäuser Weihnachtsmann sollte Selina heute eigentlich noch einen Lerncomputer und ein laufendes Hündchen bekommen, diese beiden Geschenke wurden am 18.12.2010 bei Amazon bestellt und sollten veraussichtlich bis zum 22.12.2010 bei uns eintreffen.

Soweit so gut:

Am Anfang lief alles voll nach Plan, am 18.12.2010 um 18.42 Uhr wurde die Bestellung elektronisch bei DHl in Auftrag gegeben, und am 19.12.2010 18.19 Uhr war die Bestellung schon im Start-Paketzentrum in Radefeld (bei Leipzig) von dort wurde sie sofort verschickt so das sie am 21.12.2010 Uhr um 13.30 Uhr im Ziel-Paketzentrum in Neumark (bei Zwickau) ankam, dort wurde sie am 21.12.2010 um 23.18 Uhr umgeschlagen und dann … ???

Mit dieser Frage habe ich mich heute intensiv beschäftigt. laut Amazon wurde die erste Tour nach Chemnitz wegen schlechte Wetter abgebrochen, sollte aber heute noch zugestellt werden. Weil mir das nicht ausreichte rief ich heute morgen bei DHL an, dort konnte man mir gar keine Auskunft geben.

Also blieb uns nichts anderes übrig als zu warten. Kurz nach dem Mittag kam der DHL Fahrer, ich ging runter aber er hatte unsere Lieferung nicht dabei, laut seine Aussage war unsere lieferung noch nicht in Chemnitz. Ich war nun langsam sauer und rief erneut bei DHL an, nun konnte man mir plötzlich Auskunft geben.

Laut Aussage der Mitarbeiterin, war unsere Lieferung zu diesem Zeitpunkt schon in irgendwéiner Zustellbasis in Chemnitz in welcher konnte sie mir nicht sagen, auf meine Frage warum der Fahrer diese dann nicht dabei hatte bekam ich keine Antwort. Nur die wage Aussage das Auto sei wohl voll gewesen.

Ich glaube, das DHL total überfordert ist was man ja mit etwas Fantasie auch verstehen kann, was mich richtig nervt ist, dass dieser Verein mich versucht zu verarschen, denn laut Online-Sendungsverfolgung liegt unsere Lieferung immer noch in Neumark und das schon seit Dienstag. Vier Tage für 54km und die Witterung in Sachsen war bis gestern sehr entspannt …

Wir werden nun noch warten, was sich am Montag tut, sollte die Bestellung am Montag nicht bei uns eintreffen, werde ich diese stornieren und die sachen im Laden kaufen, denn ich sehe nicht ein das mein Kind unter so einen Schluderhaufen zu leiden hat

Benutzer, die diese Seite fanden, suchten auch nach:
  • lieferzeit dhl nordenham
  • dhl paketzentrum chemnitz
  • rebuy radefeld
  • dhl sonntag chemnitz
  • dhl auslieferung von neumark
Ähnliche Beiträge:
  • Keine ähnlichen Beiträge

9 Kommentare zu Von DHL verarscht !!!

  1. Carmen sagt:

    Gestern habe ich gelesen das am 13.12.10 bei Amazon Umsatzstärkster Tag oder die meisten Bestellungen in der Firmengeschichte gamacht wurden. Viele von diesem Tag war im besagten Artikel haben ihr Paket da noch nicht gehabt! Du hast es 5 Tage später bestellt warum sollte dein Paket schneller geliefert werden! :-)

    Sarkasmus ?!?

  2. Peter sagt:

    Hallo ,
    Uns ging es schon einige male so.
    Man hat etwas bestellt , wartet auf sein Paket aber es kommt nichts.
    Nach einigen Tage des wartens kam dann ein Brief von der Firma wo bestellt wurde , das das Paket retoure gegangen ist.
    Da sind wohl einige Paketfahrer zu überlastet eine Mittteilung in den Briefkasten zu legen, Was soll man nun von DHL verlangen? Soll man zukünftig noch die bestellte Ware selbst bei den FRirmen abholen ?
    Ich finde dieses eine verdammte Sauerei was hier abgezogen wird.

  3. Peter aus Nordenham sagt:

    Hallo,
    Ich hatte auch so eine komische sache mit DHL. Ich hatte am 27.12.2011 ein Paket verschickt das nach ( von Nordenham ) Kulmbach sollte. Aber es wurde mit Emfänger unbekannt zurückgeschickt am 29.12.2011 . Als das Packet wieder bei mir war, bin ich wieder zur Post. Die Nette Dame von der Post sagte wenn alles stimmt, dann schicken wir das Paket mit dem selben Aufkleber wieder zum Empfänger. Mal sehen ob es jetzt klappt.
    Gestern am 03.01.12 ist es ohne Probleme zugestellt worden. Komisch das der Empänger jetzt bekannt ist. Wenn der wille nicht da ist klappt auch nichts.

    Gruß
    Peter

  4. Peter aus Nordenham sagt:

    Was ich noch vergessen habe.
    Das ganze lief über das Ziel-Paketzentrum in Neumark ab.

    Sind die Leute da alle sehr Müde ??

  5. Thomas sagt:

    Ist zwar jetzt zwei später, aber uns ist etwas ähnliches passiert. Nur dass das Paket laut Sendungsverfolgung angeblich zugestellt wurde an einen “Bevollmächtigten!!” “Reinhold” (Herr oder Frau? Dumm nur, dass keiner hier einen Reinhold kennt. Schon Klasse dass die DHL Fahrer hier anscheinend einfach irgendwelche Namen erfinden. Sch*** Verein!!

    • Enrico sagt:

      Hallo Thomas,

      einen derartigen Fall hatte ich beruflich vor kurzem, nur war es hier nicht DHL sondern UPS aber die Masche ist immer gleich. Der Fahrer gab die Sendung bei einem Herrn X in einen großen Geschäftshaus mit dutzenden Firma ab. Nun fragte ich mich wer bezahlt mir die Tage die ich benötige um alle Firmen abzulaufen, denn den Namen kannte ich nicht.

      Ich habe dann über die Firma die Sendung als nicht zugestellt dem Hersteller gemeldet und der schickt Ersatz, dann aber mit GLS.

      Nur beruflich ist es immer etwas anderes als wenn es dich privat trifft, was kam raus bei euch. Habt ihr den Herrn oder die Frau Reinhold gefunden?

      Ich würde in solchen Fällen immer die Lieferung bei Versender Reklamieren und wenn der sein Geld will muss er sich kümmern.

      Lg aus Chemnitz

  6. Matze sagt:

    Hi,
    Meine pakete laufen auch alle über neumark, und ich finde allgemein machen die leute einen guten job.
    Aber WENN mal was schiefgeht( karte im kasten das ser 1. Zustellversuch vergebens war…
    Da braucht keiner die oft erwähnte ausrede der überhörten klingel bringen..
    Mit glück ist selbst der 2. “vergebens” und man muss anrufen um einen letzten “termin” zu machen, wobei man aber eigtl weder wahl-noch genaue infos zur zeit hat…. Das ist service ;)

    Sorry wegen groß- kleinschreibung..

  7. Martin sagt:

    Für alle, die immer wieder von Weihnachten überrascht werden, hier die Termine der nächsten 5 Jahre

    24.12.13
    24.12.14
    24.12.15
    24.12.16
    24.12.17

    (wenn die Welt nicht vorher untergeht).

    Frohes Fest

    • Enrico sagt:

      Danke dir Martin, für diese Zusammenstellung, aber ich denke das es den Lesern die diesen Beitrag lesen. Ein Problem mit dem Umgang von DHL und den Kunden haben und keinesfalls mit Weihnachten.

Hinterlasse eine Antwort

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg

Hinweis: Ich behalte mir das Recht vor solche Kommentare, die Beleidigungen oder rechtswidrige Inhalte beinhalten erst nach einer Editierung freizugeben oder kommentarlos zu löschen. Ähnliches gilt auch für Kommentare die offensichtlich nur der Suchmaschinenoptimierung dienen.